team_sve

Schon lange hatte es uns vor Augen geschwebt: Am 27. November müssen wir beim TSV Glinde zum Breitensportwettbewerb antreten!

Darauf hatten sich die Mitglieder der „Gruppe mit erweiterten Leistungsanforderungen“ mit Manfred Drzewiecki geeinigt und darauf hatten alle fleißig hintrainiert. Und nun war der Zeitpunkt gekommen – viele aufgeregte Paare fanden sich Sonntag Vormittag gegen 10.30 Uhr in Glinde auf dem Tanzsaal ein, um sich warm zu tanzen. Gegen 11.30 Uhr, zu Beginn des Wettkampfs, stieg die Spannung ins Unermessliche, aber Matthias rief seine Truppe noch einmal zusammen und gab ihnen das nötige Selbstvertrauen. Das kennt man sonst vom Fußball, aber hier war es ebenfalls angebracht. Außerdem schenkte er jedem startenden Paar einen Glücksbringer.

Weiterlesen

vielfalt

Tanzen reicht vom klassischen Standard- und Lateintanz bis zum Jazz und Modern Dance. Tanzen ist nicht nur ein Sport, sondern auch ein Lebensgefühl. Tanzen verbindet jung und alt. Wer dies nicht glaubt, kann sich am 4. Dezember 2016 ab15.00 Uhr in unserem Tanzsaal im Steinwiesenweg 30 davon überzeugen.

Wir konnten für den Tag der offenen Tür sowohl unsere Turnierpaare der S-Klasse Senioren im Bereich Standardtanz, als auch unser jungen Turniertänzer im Bereich des Lateintanzes gewinnen. Ganz besonders freuen wir uns natürlich, dass auch unsere Tänzerinnen der Jazz und Modern Dance Formation La Nouvelle Expérience aus der 1. Bundesliga, die 10. in der Weltmeisterschaft geworden sind, an unserem Tag der offenen Tür teilnehmen.

Weiterlesen

dsci0074

Ich habe in letzter Zeit viel „um die Ohren“ gehabt, deshalb kommt der zweite Bericht über den Montagabend erst jetzt:

Als gegen 20.30 Uhr der „Schichtwechsel“ der beiden Gruppen beendet ist, muss sich auch die zweite Montagsgruppe meiner Kamera und meinen Fragen stellen. Auch sie geben bereitwillig Auskunft, warum sie tanzen (Weil es ihnen Spaß macht, klar doch!), und dass sie sich recht wohl fühlen. 9 Paare bilden die Gruppe, so dass auf dem Parkett fast immer genügend Platz für alle ist. Gelegentlich wird es dann doch einmal etwas eng, weil oft alle Paare in derselben Ecke tanzen – aber das hat man ja auch auf Turnieren nicht selten…

Weiterlesen

JMD_Jugend

Wir, die Jugendgruppe Jazz und Modern Dance, bedanken uns bei der Gruppe der ehemaligen Turniertänzer. Wir haben uns letzten Dienstag sehr über Manfreds Angebot, unser Training bereits um 17:45 starten zu können, gefreut. Vielen Dank dafür, dass Ihr uns einen Teil Eurer Saalzeiten zur Verfügung stellt, so dass wir unser Trainingszeit auf 1 ¼ Stunden verlängern können. Das ist super, da durch die erforderliche Aufwärmzeit die ursprünglich geplante Stunde einfach zu kurz war.

Liebe Jugendliche, zukünftig beginnt das Training am Dienstag um 17:45 Uhr. Damit wir uns besser kennen lernen, wäre es schön, wenn Ihr bereits um 17:30 Uhr kommt, so dass Zeit für einen Gesprächskreis bleibt, ohne dass die Trainingszeit hierdurch reduziert wird.

Offene Tür_Tanzen_A3.indd

Liebe Tanzsportfreunde, liebe vielleicht am Tanzen Interessierte,

wir haben es uns zur Gewohnheit gemacht, einmal im Jahr einen Überblick über die Leistungsfähigkeit unserer Tanzsportabteilung zu geben. Im letzten Jahr ist diese Veranstaltung ausgefallen, aber dieses Jahr soll sie wieder stattfinden, und zwar am 4. Dezember ab 15.00 bis gegen 18.00 Uhr. Alle Informationen finden Sie auf dem Plakat. Schauen Sie gern vorbei und lassen Sie sich inspirieren, vielleicht an einem Einführungskurs teilzunehmen, oder vielleicht sogar in einen der bestehenden Tanzkreise einzusteigen. Der SVE hat mit zehn Tanzkreisen die größte Anzahl im Hamburger Tanzsportverband! Da ist mit Sicherheit etwas dabei, was Ihnen Spaß macht. Nicht vergessen: Tanzen bekämpft Demenz – laut Dr. med Eckart von Hirschhausen!

Viel Spaß wünscht Ihnen

Udo