Lateinworkshop mit Melissa Ortiz-Gomez

Am 24. August trafen sich im SVE- Hamburg viele unterschiedliche Lateinpaare aus ganz Norddeutschland. Unter der Leitung von Melissa Ortiz- Gomez, die sich ein ausführliches Rahmenprogramm mit den Schwerpunkten Präsenz, Partnering und Rhythmus überlegt hatte, wurde gemeinsam mit einer Fitnesseinheit der Workshop gestartet.
In einzelnen Lectures wurden die Thematiken in den Tänzen Rumba und Samba vertieft. Nach einer intensiven Auseinandersetzung startete die Practise, die unter dem Motto „RED” stand. Zum Einstieg tanzten alle gemeinsam Salsa und die Stimmung angeheizt. Zwischen den Endrunden wurden Battles und Shows getanzt! Es wurde sich angefeuert und Freude und Spaß standen im Vordergrund. Am Anfang des Tages kannten sich noch nicht alle Paare, der Workshop hat es geschafft, dass eine Gruppe entstanden ist, die nicht nur die gleiche Leidenschaft besitzt, sondern sich gemeinsam durch das Tanzen verbunden hat. So kann der Norden weitertanzen!!!
Workshop-Melissa