Kühnes Scheine für Vereine – Unsere Jugend – Showtanzgruppe ist dabei

Unsere Jugend-Showtanzgruppe der Tanzsportabteilung des SV Eidelstedt hat es geschafft – sie ist im Finale im Rennen um die 500 Euro-Aktion “Kühnes Scheine für Vereine”.

Am Montag, 23.04.2018 wird unser Team um 6:45 Uhr auf “HAMBURG ZWEI” vorgestellt, am Dienstag und Mittwoch folgen die Konkurrenten.

Am Freitag den 27. April 2018 geht es dann um alles! Zwischen 7:00 und 9:00 Uhr gibt Moderator Fabian Kühne das Startsignal und der Verein, vom dem sich ein Mitglied am schnellsten meldet, sichert 500 Euro für die Vereinskasse.  Wir, die Jugend, können nicht selbst anrufen, da wir in der Schule oder auf dem Schulweg sind.

Bitte helft deshalb alle mit und hört für uns „Hamburg Zwei“ und ruft für uns an!

Tel. 08000 95 95 00
Stichwort: „Wir sind vom SVE Hamburg

Sollte das Team die 500 Euro gewinnen, kann der Gewinn sogar noch verdoppelt werden! Für jeden Anruf eines Mitglieds packt der Sender noch einmal 50 Euro drauf – Schluss ist nach zehn Anrufern.

Das Projekt begann im Sommer 2017 mit der Teilnahme an der Weihnachtsparade in der Mönckebergstraße und wird nun als Showtanz-Gruppe der Tanzsportabteilung des SV Eidelstedt fortgeführt. Am 25. März hatte die Showtanz-Gruppe dann endlich im Hornbach-Bauzentrum ihren ersten öffentlichen Auftritt. Seit Januar bereitete die Gruppe eine Zeitreise durch das Tanzen vor. Das rund 30-minütige Programm begeisterte das Publikum, mit witzigen Choreografien und viel tänzerischem Können überzeugten die Jugendlichen alle Gäste. Improvisieren musste die Gruppe jedoch bei den Kostümen, da es derzeit noch an Finanzmitteln hapert.
Das Ziel der Showtanz-Gruppe ist es, ein Rahmenprogramm von ca. 1,5 Stunden mit einem Portfolio der verschiedensten Tänze der letzten 100 Jahre als Potpourri zusammenzustellen. Dabei sollen die verschiedenen Tanzstile und Tanzarten, die in der SVE-Tanzabteilung unterrichtet werden, zu einer Show verbunden werden. Unsere Jugendlichen wollen das Erlernte in diesem Jahr bei verschiedenen Anlässen, vor allem bei Stadtteilfesten und Sozialprojekten vorführen – ein Leihen von Kostümen ist dabei keine gute Option. Deshalb bewarben wir uns beim Radiosender “HAMBURG ZWEI”für die Aktion Kühnes Scheine für Vereine.

Ganz neu im Angebot der Showtanz-Gruppe ist zudem die zweite Trainingseinheit, mit der ab dem 29. April begonnen wird. Dann können Interessierte gerne mal vorbeischauen und mitmachen – jeden Freitag von 17:30 bis 19:30 Uhr in der Sporthalle Rungwisch. Das normale Training ist dann am Samstag von 10 bis 12 Uhr ebenfalls in der Halle Rungwisch.

 

Schreibe einen Kommentar