Umbau – Tag 8 – Ameisenhaufen

Am Montag war Großkampftag. 5 Gewerke waren gleichzeitig mit ihrer Arbeit beschäftig. Der Trockenbauer legte letzte Hand an unseren Wanddurchbruch und unterstützte später unseren Klempner.

Friedhelm zog tapfer weiter neue Leitungen und prüfte viele alte. Neu auf der Baustelle, war die Firma Hoefer, die unsere neue Türanlage baut. Hierfür würde der Fußboden geöffnet und ein Stahlprofil verankert, das später das Gewicht der Tür tragen wird. Die Wände wurden weiter ausgebessert und zum Tapezieren vorbereitet.

Neuer Wasseranschluss

Vorbereitung der Türanlage

fleißige Biene

Trockenbau

Unser neues Info Board

Spachteln, spachteln…und keine Ende

Neues Waschebecken

Grundierung der Wände