Dritter Sommerball der Tanzsportjugend

Wolfgang serviert den Begrüßungsdrink

“Moskau” geht immer noch…

Am 28. September um 19.00 Uhr begann der diesjährige Sommerball der Tanzsportjugend des SVE. Lag das Datum auch schon im Herbst, so tat dies der Stimmung keinerlei Abbruch: Im von den jungen Leuten und dem Festausschuss hübsch dekorierten Saal vergnügten sich gut einhundert Menschen, die zu der schmissigen Musik von Moderatorin und Tanzlehrerin Madeleine Morstadt temperamentvoll das Tanzbein schwangen, nachdem sie mit einem Glas Sekt formvollendet von Wolfgang begrüßt worden waren.

Bockwurst im Sitzen – das schmeckt gleich viel besser…

An der Bar versorgte ein engagiertes Team die Tänzerinnen und Tänzer gekonnt mit Getränken und Würstchen, so dass niemand hungern oder dürsten musste. Und die neue Lounge bestand ihre Bewährungsprobe.

Im Verlauf des Abends gab Madeleine mit ihrem Partner Lennart noch eine Tanzeinlage, die heftig beklatscht wurde und zu einer Zugabe führte.

Madeleine und Lennart

Ein Tanzspiel zu Musik der Sechziger holte (fast) alle Gäste auf die Fläche

Gegen Mitternacht war der Ball dann beendet. Viele der Teilnehmenden freuen sich jetzt schon auf nächstes Jahr, denn diese Veranstaltung ist bereits zur Tradition geworden.