Die Aufbauarbeit unseres Trainers und Sportwartes Matthias Wiechmann beginnt Früchte zu tragen: Nicht nur auf unseren eigenen Turnieren, sondern auch im norddeutschen Raum starten inzwischen vier Paare aus der Leistungsgruppe Standard, die freitags von 18.00 bis 20.00 Uhr trainiert. Dabei wird die Trainingsarbeit aufgeteilt in einen Basic-Bereich, der für alle Teilnehmer gilt, und einen Fortschritt-Bereich, in dem hauptsächlich die startenden Paare zu ihrem Recht kommen. So werden alle berücksichtigt, und wer sich noch nicht startfähig fühlt, kann sich jeden Freitag steigern. Irgendwann ist dann der Punkt gekommen, wo es losgeht.

Thomas und Christiane, hier bei der Breitensport-Challenge im Frühjahr

weiterlesen

Am Samstag 09. November 2019 veranstalten wir unsere traditionellen Tanzturniere, dieses Mal unter dem Motto “Eidelstedter Seniorentag”.
Ab 11:00 erwarten wir Turnierpaare aus Berlin, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg. Einlass ist ab 10:00 Uhr.

Getanzt wird Standard und Latein in den Altesrgruppen Sen. I, Sen II und Sen. III der D & C Klasse.
Unterstützt werden wir dabei von der HASPA am Eidelstedter Platz.

Wir und alle Turnierpaare wünschen uns einen vollen Saal, viele Zuschauer und eine tolle Stimmung.

Einlass ist ab 10:00 Uhr und der Eintritt für Zuschauer kostet 5,- €
Natürlich sorgen wir auch für das leibliche Wohl zu zivilen Preisen.

Hier ist der vorläufige Zeitplan:

11:00 Uhr
SenIII D Std
11:30 Uhr
SenII D Std
12:30 Uhr
SenI D Std
13:00 Uhr
SenIII D Lat
13:30 Uhr
SenII D Lat
14:30 Uhr
SenI D Lat
15:00 Uhr SenIII C Std
16:00 Uhr
SenII C Std
17:00 Uhr
SenI C Std
18:30 Uhr
SenII C Lat
19:00 Uhr
SenI C Lat

Achtung: Der Zeitplan wird am 06. November aktualisiert!

Am Sonnabend, dem 26. Oktober, um 20.00 Uhr, geht es wieder los: Im Tanzsportzentrum am Steinwiesenweg 30 startet der erste Tanztreff der Herbstsaison dieses Mal unter dem Motto “Halloween”.  Etwas verspätet, wie langjährige Besucher dieser stets erfolgreichen Veranstaltung bemerken werden, aber der Grund liegt darin, dass der Sommerball im September nicht anders terminiert werden konnte und daher der Tanztreff ausfallen musste. Nun aber liegt nichts mehr im Weg, und wir freuen uns wieder wie jeden Monat auf zahlreiche Gäste, die durchaus nicht Mitglied im SVE sein müssen – es aber gerne werden können – sondern einfach Spaß an tanzbarer Musik und geselligen Gesprächen bei preisgünstigen Getränken haben.

Verkleidet euch und probiert mal aus, wie es ist, als Vampir oder vielleicht als Zombie das Tanzbein zu schwingen.
Und keine Angst, es werden nicht nur deutsche Schlager gespielt.

Wenn Sie uns schon kennen – kommen Sie wieder vorbei und bringen vielleicht Ihre Freunde mit!

Wenn Sie uns noch nicht kennen, kommen Sie erst recht vorbei, Sie werden es mit Sicherheit nicht bereuen!

Wir freuen uns auf Sie!

Letztes Jahr hat die Tanzsportabteilung des TSC Gifhorn ein Festival für Breitensport-Formationen veranstaltet, das offenbar so erfolgreich war, dass es in diesem Jahr wiederholt wurde.

Das Programm des Abends

Und so war am 5. Oktober auch die Formation der TSA des SVE eingeladen, die mit ihrem Trainer Matthias Wiechmann seit einiger Zeit eine Choreografie zum Thema „James Bond reloaded“ eingeübt hat.

Der herrliche Saal in der Stadthalle Gifhorn füllte sich bis fast auf den letzten Platz, und kurz vor Beginn sprach ich noch mit Matthias, der sagte, er sei „so was von aufgeregt“, schlimmer als früher, wenn er auf Turnieren startete.

weiterlesen

Wolfgang serviert den Begrüßungsdrink

“Moskau” geht immer noch…

Am 28. September um 19.00 Uhr begann der diesjährige Sommerball der Tanzsportjugend des SVE. Lag das Datum auch schon im Herbst, so tat dies der Stimmung keinerlei Abbruch: Im von den jungen Leuten und dem Festausschuss hübsch dekorierten Saal vergnügten sich gut einhundert Menschen, die zu der schmissigen Musik von Moderatorin und Tanzlehrerin Madeleine Morstadt weiterlesen